Startseite » Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

von freiluftzombie
49 views

Tipps für Ausflugsziele, Wanderungen und Spaziergänge in Rheinland-Pfalz.

Tipp Nr. 1

Rötzenfels – kurzer, leichter Aufstieg, der mit traumhafter Aussicht belohnt wird.

Geparkt werden kann direkt am Parkplatz “Sportplatz Gossersweiler-Stein” in 76857 Gossersweiler-Stein.
Von dort aus geht es direkt in den Wald und innerhalb von wenigen Gehminuten ist man auch schon auf dem Rötzenfels.

Oben angekommen erwartet einen eine kleine Bank, von der aus man den atemberaubenden Ausblick genießen kann.
Wer mutig ist, kann hinter den Steinen “entlang klettern” und so bis zum Kreuz gelangen. Hunde hier bitte richtig sichern, es droht Absturzgefahr!

Für den Rückweg empfehlen wir den 4-Burgen-Blick-Weg, von welchem man am Ende wieder auf den Weg kurz vor dem Parkplatz gelangt.

Beide Wege sind nicht sehr anspruchsvoll, erfordern hier und da, gerade zu bestimmten Jahreszeiten, jedoch etwas Trittsicherheit und Ausdauer. Für Buggys sind beide Wege ungeeignet!

Tipp Nr. 2

Burg Lindelbrunn – 360-Grad-Rundumsicht

Geparkt werden kann am Parkplatz “Wanderparkplatz nähe Cramerhaus” in 76889 Vorderweidenthal, welcher allerdings, gerade im Sommer, sehr schnell sehr voll ist.
Von dort aus geht es direkt mit dem kurzen, aber steilen Weg nach oben, Richtung Burg Lindelbrunn.

Bei optimalem Wetter erwartet einen eine wunderschöne 360-Grad-Rundumsicht!

Der Weg ist mit Buggy möglich, jedoch anstrengend!

Tipp Nr. 3

Hängeseilbrücke Geierlay – die bis 2017 längste Hängeseilbrücke Deutschlands

Vorweg – Durch Corona haben sich die dortigen Umstände drastisch geändert! Wir können einen Besuch zur jetzigen Zeit nicht empfehlen!

Hinterlasse einen Kommentar

* Du bist damit einverstanden, dass deine Daten von dieser Website genutzt und gespeichert werden.